Vertragsbedingungen

Gegenstand der Vereinbarung
Lohospo (im folgenden LHS genannt) ist für den Gastgeber vermittelnd tätig. Der Gastgeber übermittelt LHS seine jeweils aktuellen Preise und Verfügbarkeiten online über das LHS-Pflegesystem. LHS gibt die Gastgeberdaten an Kooperationspartner zur Vermittlung weiter. Über das Netzwerk der verschiedenen Partner-Portale (z.B. über e-domizil.de, Casamundo.de, Bestfewo.de, Booking.com u.v.m) werden die von Ihnen angegebenen Gastgeberdaten, Preise und frei gemeldeten Leistungen dargestellt und können von Gästen direkt online gebucht werden. LHS baut das Vertriebspartnernetzwerk weiter aus. Die jeweils gültigen Vertriebspartner sind über lohospo.de einsehbar.

Provision
Der Unterkunftsbetrieb erhält monatlich eine detaillierte Provisionsabrechnung über alle vermittelten Buchungen, aller Vertriebspartner. Der fällige Rechnungsbetrag wird innerhalb von 14 Tagen per SEPA-Lastschrift eingezogen. Basis für die Abrechnung ist der Anreisetag des Gastes.

Aktualität der Daten
Der Gastgeber stellt LHS die notwendigen Daten für die Präsentation der Produkte und Leistungen zur Verfügung und informiert LHS über etwaige Änderungen. LHS ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, zur Verbesserung der Präsentation der Gastgeberdaten, zusätzliche Informationen aufzunehmen. Der Gastgeber ist verantwortlich für die Richtigkeit der Daten. Er überprüft die Daten bei LHS regelmäßig und weist LHS auf notwendige Änderungen und Ergänzungen hin oder nimmt diese selbst vor.

Buchungsänderungen, Nichtanreisen, Stornierungen
Der Gastgeber informiert LHS über Buchungsänderungen, Nichtanreisen und Stornierungen schnellstmöglich, jedoch innerhalb von max. 2 Werktagen. Im Falle der Stornierung durch den Gast in Ihrem Haus gelten die jeweiligen Stornokonditionen des Vertriebspartners/Veranstalters. Diese sind auf den jeweiligen Websiten einsehbar.

Haftung
Für Schlecht – oder Nichterfüllung der Vermittlungsleistung der Partner-Portale haftet LHS nicht. Für die Übertragung der Gastgeberinformationen in die Fremdsysteme übernimmt LHS keine Haftung. LHS überprüft nicht die vom Gastgeber selbst verwendeten Inhalte (Texte, Bilder). Jeder Gastgeber ist selbst dafür verantwortlich, dass diese fremde Rechte (z.B. Urheberrechte des Fotografen von Bildern) nicht verletzen.

Vergütung
LHS erhält für alle vermittelten Buchungen eine Provision ihn Höhe von 15 % auf den gebuchten Reisepreis (exklusive Kurtaxe). Auf den Provisionsbetrag berechnen wir die gesetzliche MwSt.

Vertragsdauer
Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und ist mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende von beiden Vertragspartnern kündbar. Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen und wird von LHS bestätigt.

E-Mail Verkehr
Der Gastgeber erhält von LHS in regelmäßigen Abständen per E-Mail die Lohospo-Hauspost mit wichtigen Informationen zur Zusammenarbeit. Buchungsbestätigungen, Storno- und Umbuchungsbestätigungen werden je nach Wahl des Gastgebers per E-Mail oder Fax zugestellt.

Lohospo GmbH
Lörracher Straße 14
79115 Freiburg
Telefon 0761/154331-51
Fax 0761/154331-99
info@lohospo.de
www.lohospo.de

Stand: 25.01.2017