Oho, hier gibt’s Gutes auf die Ohren!

Der „Lohospod“ – Podcast für erfolgreiche Gastgeber

Den „Lohospod“- Podcast gibt es seit 2022 ganz neu bei Lohospo. Es erwarten Sie hörbar spannende Tipps für Ihre Unterkunftsvermietung. Trends aus Vermarktung und Vertrieb, Neuigkeiten aus der Welt der Gastgeber. Und zwar aus erster Hand! Als Experte in Sachen Online-Buchung und Gästegewinnung sorgt Lohospo seit vielen Jahren für volle Betten und eine hohe Buchungsqualität. Glückliche Gastgeber und Unterkünfte, die so richtig durchstarten, sind das erklärte Ziel. Der Lohospod ist – neben der Lohospo Akademie – ein weiterer Kanal, Wissen zu teilen.

Unsere Experten

Im Podcast-Format widmen sich Friederike Sack und Markus Kamp, beide Urgesteine aus der Lohospo-Vertriebswelt, den wichtigen Themen der Vermietung. Themen, die Gastgeber wirklich hören wollen: unterhaltsam, humorvoll, kompetent. Mithören lohnt sich!

Vertrieb für Ferienunterkünfte und Buchungssoftware
Vertrieb für Ferienunterkünfte und Buchungssoftware

Die neuen Folgen im Lohospod

1.04 Thema „Erfolgreiche Unterkunftspräsentation“ (ab 15.11)
Wie finden Gäste und passende Gastgeber zusammen? Welche qualitativen Merkmale überzeugen Gäste bei der Suche? Hier hören Sie alles über Datenqualität, Potenzial und Chancen bei der Erstellung des Hauseintrags.

1.03 Thema „Umgang mit Bewertungen“
Sie gehen meist zu Herzen, ob positiver oder negativer Art: Die Rede ist von Bewertungen. Gerade noch hatte man den Gast in persona vor sich, da erfährt man, was er wirklich über die Unterkunft und den Aufenthalt dachte und sagt – und nun online enthüllt.

1.02 Thema „Smart Home“
Smartphone, Smart-TV und jetzt Smart Home? Tatsächlich gibt es digitale Lösungen auch für Unterkünfte; die Gastgebern das Vermieten einfacher machen – und dazu Energie einsparen. Ein Thema, das 2022 aktuell ist, wie nie zuvor.

1.01 Thema „Energie sparen“
Es erreichen uns vermehrt Fragen zum Thema Energie. Viele unserer GastgeberInnen sind angesichts steigender Energiekosten unsicher und wollen wissen, wie damit umzugehen ist.

Die Folgen sind auch abrufbar bei allen gängigen Streaming-Anbietern

– kostenlos & kurzweilig